031 Ein positives Lebensfeld aufbauen – Teil 1

031 Ein positives Lebensfeld aufbauen – Teil 1

  • Beitrags-Kategorie:Interviews / Video

In einem modernen Haushalt befinden sich immer mehr technische Geräte, die zunehmend ferngesteuert werden. Weiterhin kommen die Einflüsse von Funkmasten, Stromnetzen, Erdstrahlungen, Windrädern, Bahnnetzen, Solarheizungen u.v.m. dazu.

Mittlerweile ist durch viele wissenschaftliche Studien und Gerichtsurteile erwiesen, daß technische Störfelder einen ungünstigen Einfluss auf den Organismus von Lebewesen, wie Menschen, Tieren und Pflanzen haben.

Walter Rieske von genesis pro life hat Systeme geschaffen, die im Frequenzbereich durch Schwingungen auf den lebenden Organismus und sein Energiefeld einwirken.

Nichts bei der Entwicklung und Herstellung dieser Produkte wurde dem Zufall überlassen und erst durch die Verknüpfung mit dem universellen negentropischen Feld entsteht die lebensfördernde Wirkung auf jeden Organismus und auch auf technische Systeme.

Die jahrzehntelangen Forschungsergebnisse werden durch die Produkte von genesis pro life bei allen Themen, die mit elektrischen Störfeldern und auch natürlichen Störfeldern zusammen hängen, im Alltag umgesetzt.

Lebensmittel im Kühlschrank halten sich länger und behalten vor allem auch mehr Lebenskraft und Energie, wie viele begeisterte Anwender berichten.

Nicht nur Menschen, Tiere und Pflanzen werden lebensfreundlich beeinflusst, sondern auch chemischen Prozesse, z.B. im Motor eines Autos oder Bootes.

So können z.B. im Auto Abgase und auch der Benzinverbrauch verringert werden. Das wird erreicht, weil sich die Chemie beim Verbrennungsprozess verbessert. Die Verbrennung wird effektiver, es treten weniger Staubpartikel auf und ein normaler Motor kann eine höhere Leistung bei geringeren Abgaswerten erbringen.

Elektroautos fahren ebenso ohne Nebenwirkungen und erhöhen sogar pro Ladung ihre Kilometerleistung.

Alle Energiesysteme werden natürlich regeneriert und in die Lage versetzt, unendlich viel Lebensenergie in sich zu tragen. In so einem Energiefeld hat Angst keinen Raum und dadurch kann sich jeder Mensch frei entwickeln und seine Schöpferkraft fördern.